Wie heißt Deine Gruppe?

Offizieller Name ist eigentlich „Woll-lust“, aber umgangssprachlich ist es die Strickgruppe.

Wo und wann findet die Gruppe statt?

Aufgrund von Corona findet diese Gruppe aktuell nicht statt.

Jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumen der Pandora

Was macht ihr in der Gruppe?

Wir machen alles, was mit Wolle oder Häkelgarn machbar ist. Socken oder Schal stricken, Deckchen häkeln oder besticken und natürlich auch über alles Mögliche reden, wie bei einem Kaffeeklatsch.

Wie kann man mit der Gruppe Kontakt aufnehmen? Ist eine vorherige Anmeldung nötig? Muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen?

Bei uns kann jeder kommen der Interesse an Handarbeit hat. Wir sind eine offene Gruppe und freuen uns, wenn es noch immer Leute gibt, die sich für das Handwerk der Hausfrauen interessiert.

Muss man irgendwas mitbringen? Wenn ja was?

Wer natürlich eine bestimmte Vorstellung von seinem Werk hat, sollte das notwendige Material selbst mitbringen. Wir haben aber auch jede Menge Wolle auf Vorrat und auch Strick- und Häkelnadeln, die man sich ausleihen kann.

Durch was zeichnet sich Deine Gruppe besonders aus?

Unsere Gruppe ist offen für Jedermann, auch wenn er/sie nur einmal kommt und nichts Handwerkliches macht. Man kann auch voneinander lernen, wie man was besser strickt oder häkelt.

Was möchtest Du sonst noch über Deine Gruppe mitteilen?

Unsere Gruppe besteht derzeit aus 3 Teilnehmenden, die regelmäßig kommen und mehreren anderen, die nur gelegentlich mal kommen.