Wo und wann findet die Gruppe statt?  

Immer mittwochs ab 18.30 Uhr im Germanischen Nationalmuseum  (GNM). Wir treffen uns unten beim Café am großen Tisch.

Was macht ihr in der Gruppe? (also welche Tätigkeitkeiten hauptsächlich)

Wir besuchen einen ausgewählten Bereich des GNM, erfahren etwas über Malerei, Plastiken, Handwerkskunst, Musik u.v.a. mehr im Kontext der jeweiligen Epoche, sprechen gemeinsam über Kunstwerke. Wir tauchen ein in die jeweilige Zeit und dürfen dabei auch die Welt da draußen für kurze Zeit vergessen. Wenn es sich ergibt, zeichnen wir auch.

Wie kann man mit der Gruppe Kontakt aufnehmen? Ist eine vorherige Anmeldung nötig? Muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen?

Am besten ist es, bei Pandora direkt anzurufen. Dort hängen auch die fortlaufenden Termine aus. Als Voraussetzungen braucht man nichts außer Neugier, Wissbegierigkeit und Freude an den Schätzen der Vergangenheit und Gegenwart. Ein kulturgeschichtliches Interesse sollte vorhanden sein.

Muss man irgendwas mitbringen? Wenn ja was?

Nein. Wenn wir zeichnen, bringe ich die Materialien mit. Stühle gibt es im Museum.

Übrigens: Am Mittwoch ist der Eintritt umsonst!

Durch was zeichnet sich Deine Gruppe besonders aus?

Förderung von kulturellem Interesse. Museumsbesuche können spannend sein.

Was möchtest Du sonst noch über Deine Gruppe mitteilen?

Die Teilnehmer sind durchwegs begeistert. Ein fester Stamm ist jedes Mal dabei.

Die Atmosphäre ist entspannt und ruhig, lustige Beiträge lockern zusätzlich auf.