Hier finden Sie eine Übersicht über die Psychose-Seminare, den Borderline-Trialog, Termine des Nürnberger Bündnisses gegen Depressionen, Veranstaltungen der Kontakt-und Informationsstelle Selbsthilfegruppen Mittelfranken sowie des Wabene Erlangen:

Psychoseseminare/Trialoge

Trialoge bzw. Psychoseseminare bieten einen offenen und anonymen Austausch zwischen Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Unter dem Psychose-Trialog verstehen wir regelmäßige Treffen, bei denen sich Menschen mit Psychoseerfahrung, deren Angehörige, Freunde und professionelle Helfer jeweils als Experten in eigener Sache auf Augenhöhe begegnen können. Wir wollen ergebnisoffen und vertraulich alle Themen besprechen können, die sich aus der Erkrankung und den jeweiligen Erfahrungen damit ergeben. Die Gespräche werden von einer der Initiatorinnen moderiert. Die Moderatorinnen oder eine externe Expertin werden eine kurze Einführung ins jeweilige Thema anbieten.

Psychoseseminare/Trialoge in Nürnberg

PsychoseseminareTrialoge in Fürth

Psychoseseminare/Trialog in Erlangen

Borderline-Trialog

Allgemeine Informationen zum Borderline-Trialog finden Sie hier. Termine der Borderline-Trialoge in Nürnberg sind auf der Facebook-Seite des Borderline-Trialogs Nürnberg zu finden.

Veranstaltungen des Nürnberger-Bündnis gegen Depressionen

Dieses Bündnis bietet u.a. verschiedene Angebote für Menschen mit Depressionen an (Qi Gong; Depressionsfrühstück; Offener Stammtisch für Menschen mit und ohne Depression). Näheres dazu finden Sie hier.

Termine der Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen Mittelfranken (KISS)

Seminare und Veranstaltungen von KISS rund um Selbsthilfe finden Sie hier.

Wabene Erlangen

Das Wabene ist ein inklusives Café, das von Wabe e.V. betrieben wird und zahlreiche inklusive Veranstaltungen anbietet. Eine PDF mit der Veranstaltungsübersicht können Sie hier herunterladen.