Trialoge bzw. Psychoseseminare bieten einen offenen und anonymen Austausch zwischen Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Unter dem Psychose-Trialog verstehen wir regelmäßige Treffen, bei denen sich Menschen mit Psychoseerfahrung, deren Angehörige, Freunde und professionelle Helfer jeweils als Experten in eigener Sache auf Augenhöhe begegnen können. Wir wollen ergebnisoffen und vertraulich alle Themen besprechen können, die sich aus der Erkrankung und den jeweiligen Erfahrungen damit ergeben. Die Gespräche werden von einer der Initiatorinnen moderiert. Die Moderatorinnen oder eine externe Expertin werden eine kurze Einführung ins jeweilige Thema anbieten.

Psychoseseminare/Trialog in Nürnberg

Aufgrund der leider immer noch unklaren pandemischen Lage, können wir nicht sicher sein, dass die Präsenztermine immer wie geplant stattfinden können. Daher wird der Trialog auch 2022 als Videokonferenz bei Rettungsring.de stattfinden. Es besteht auch die Möglichkeit, telefonisch teilzunehmen.

Dennoch haben wir uns entschlossen, zumindest im Sommer über zusätzliche Präsenzveranstaltungen an verschiedenen Orten (parallel zu den Online-Veranstaltungen) stattfinden zu lassen.

Das Programm und die Termine (jeden ersten Mittwoch im Monat von 17 bis 19 Uhr (Präsenz) bzw. von 18 bis 19 Uhr (online) finden Sie hier (PDF) (Orte und Termine 4. Quartal 2022):


7. Dezember 2022: Offener Trialog – Was uns aktuell bewegt

Einen Flyer vom Rettungsring finden sie hier. Sie können natürlich auch direkt auf die Homepage des Rettungsringes klicken. Hier finden Sie auch die Links zur Einwahl und weitere Informationen zum technischen Ablauf.

Ausblick auf 2023

Im Jahr 2023 finden in Nürnberg vier Psychose Trialoge im Gesundheitsamt, Burgstraße 4 statt.

Bitte merkt euch die Termine bereits vor, wir treffen uns wieder mittwochs zwischen 17 und 19 Uhr an folgenden Daten:

6. Dezember

Wir gehen davon aus, dass Anmeldungen und Auflagen nicht mehr nötig sind und verzichten daher auch auf ein ergänzendes Onlineangebot.

Folgende Themen, die durch kurze Impulsvorträge eingeleitet werden, haben wir uns vorgenommen:

Aus der Bahn, in die Spur – Erwachsen werden mit Psychose

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…..

Beziehungs-weise – Kontakte aufbauen, halten, abbrechen

Alle Jahre wieder – (was) lernt man aus Krisen?


Trialog in Fürth

Psychoseseminare/Trialog in Fürth

Wir freuen uns sehr, dass nach der Sommerpause 2022 auch in Fürth wieder Psychose-Seminare als Präsenzveranstaltung geplant sind. Hier sind die Termine und die Themen.

13. Dezember: Krisenbewältigung im Winter – Daunendecken für die Seele und Frostschutz fürs Hirn


Trialog in Erlangen

Psychoseseminare/Trialog in Erlangen

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon:

SpDi Erlangen: 09131 8856-63 Lutz Marx


Trialog in Ansbach

Der Trialog in Ansbach startet neu im Mai 2022 und ist vorerst geplant bis Ende November.
Alle Termine und Infos findet man in dem Flyer und Plakat:



Neuroleptika Trialog Online aus der Schweiz

Auch wenn Bern natürlich nicht gerade um die Ecke ist und wir deswegen den Neuroleptika Trialog üblicherweise hier nicht bewerben, ist es zur Zeit vielleicht auch eine interessante Option: den dieser wurde auf eine Online Veranstaltungsserie umgestellt mit Vorträgen, Lesungen, Gesprächen etc. siehe hier:

https://www.trialogbern.ch/?p=180


Weitere Onlineveranstaltungen

Auch die Kellerkinder e.V. aus Berlin sind Online aktiv mit dem Landschaftstrialog und dem kritischen Trialog und weiteren Veranstaltungen. Schaut mal hier:

https://seeletrifftwelt.de/